TEAM

Ines Herer

Diplom-Psychologin

 

Telefon 0351 | 81 04 10 71
Telefax 0351 | 81 04 10 72
Mobil 0171 | 463 81 83
E-Mail ines.herer@eiko-dresden.de

 

Ich habe eine verkehrspsychologische Ausbildung beim BDP* absolviert und langjährig als MPUGutachterin gearbeitet. Ich führe die Beratungen mit Ihnen durch und orientiere mich gemäß der Qualitätsstandards der Bundesanstalt für Straßenwesen und nach den aktuellen Beurteilungskriterien der Fahreignungsbegutachtung.

 

Anne Mächold

Psychologisch-technische Assistentin

 


Telefon 0351 | 81 04 10 71
Telefax 0351 | 81 04 10 72
E-Mail anne.maechold@eiko-dresden.de

 

Ihr telefonischer Erstkontakt. Wir schließen zu Beginn einen Beratungsvertrag, in dem Beratungsinhalte, Zeit und Kosten geregelt werden.

 

Leistung

Eignungs- und Kompetenzbeurteilungen für Schule, Studium und Beruf

Für Ämter, Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen

Wir bieten:
Psychologische Diagnostik zur Erkennung

  • der Eignung für Bildungswege oder der Berufswahl
  • des Vorliegens von Teilleistungsstörungen (z.B. Legasthenie, Dyskalkulie)
  • der Schulfähigkeit
  • weitere Testungen, Begutachtungen und Beurteilungen auf Anfrage.

Die berufliche Eignungsdiagnostik orientiert sich an der DIN 33430. Bei der Eignungs- und Kompetenzberatung kommen wissenschaftlich fundierte und geprüfte Testverfahren zum Einsatz. Diese werden fragestellungsbezogen individuell zusammengestellt. Sie erhalten im Ergebnis eine anwendungsorientierte Eignungsbeurteilung zur Entscheidungsfindung. Greifen Sie auf unsere mehrjährige Erfahrung auf diesen Gebieten zurück.

Training und Fachvorträge

Unser Netzwerk erfahrener Dozenten vermittelt in Fachvorträgen – wahlweise in unseren Räumen oder in Ihrem Unternehmen – Grundlagen- und Anwendungswissen zu folgenden Themen:

  • Telefontraining
  • Kommunikationstraining
  • Stressbewältigung
  • Kundengesprächsführung
  • Dyskalkulietraining
  • Fachvorträge z.B. zu den Themen:
    - Allgemeine Intelligenz
    - Teilleistungsstörungen
    - Psychoaktive Substanzen

Weitere fachliche Vorträge bieten wir Ihnen gern auf Anfrage an.

Verkehrspsychologie

Individuelle MPU-Beratung/Vorbereitung

Vertrauen Sie meiner langjährigen Erfahrung als MPU-Gutachterin. Ich biete Ihnen eine individuelle und intensive Einzelberatung. Sie erhalten eine personenbezogene Analyse Ihrer Situation und darauf aufbauend eine professionelle Einzelvorbereitung. Damit steigern Sie erheblich Ihre Chancen in der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung zu bestehen und die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis nachhaltig zu sichern.

  • Termin 1: Ablauf der MPU / Analyse des Istzustandes, persönlich relevante Informationen
  • Termin 2: Herausarbeitung der problematischen Punkte und Möglichkeiten der Überwindung, Auf- und Ausbau der Veränderungsmotive
  • Termin 3: Durchführung einer „Probe-MPU“ (psychologisches Untersuchungsgespräch) mit Auswertung und Empfehlungen

Im Anschluss erhalten Sie ein inhaltlich zweifelsfrei nachvollziehbares Zertifikat.

MPU

Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU)

Eine medizinisch-psychologische Untersuchung wird von Ihrer zuständigen Fahrerlaubnisbehörde veranlasst, wenn Sie

  • durch Alkohol oder Drogen bzw.
  • durch Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten im Straßenverkehr aufgefallen sind.

Das Gutachten der MPU dient der Fahrerlaubnisbehörde zur Entscheidung über die Entziehung und Neuerteilung der Fahrerlaubnis. Mit einer entsprechenden Vorbereitung steigern Sie erheblich Ihre Chancen in der MPU zu bestehen und hren Führerscheinwiedererhalt nachhaltig zu sichern.

Individuelle Beratung

Vertrauen Sie meiner langjährigen Erfahrung als MPU-Gutachterin.
Ich informiere Sie über den Ablauf der MPU und biete Ihnen eine individuelle Einzelberatung (ca. 45 Minuten) Sie erhalten eine personenbezogene Analyse Ihrer Situation. Im Anschluss erhalten Sie ein Beratungsprotokoll.

Individuelle intensive Beratung

Die Beratung findet in 3 Einzel-Sitzungen à einer Stunde statt.

  • Termin 1: Ablauf der MPU / Analyse des Istzustandes, persönlich relevante Informationen
  • Termin 2: Herausarbeitung der problematischen Punkte und Möglichkeiten der Überwindung, Auf- und Ausbau der Veränderungsmotive
  • Termin 3: Durchführung einer „Probe-MPU“ (psychologisches Untersuchungsgespräch) mit Auswertung und Empfehlungen

Im Anschluss erhalten Sie ein inhaltlich zweifelsfrei nachvollziehbares Zertifikat.

Kontakt

EIKO
Eignungs- und Kompetenzberatung
Diplom-Psychologin Ines Herer
Meschwitzstr. 2a
01099 Dresden

Telefon 0351 | 81 04 10 72
Telefax 0351 | 81 04 10 72
E-Mail info@eiko-dresden.de

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 9 und 6?